Presse

Unsere Pressemitteilungen & Artikel in der Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen des Heimatverein Travemünde e.V. sowie erschiene Artikel über unsere Projekte und das Seebadmuseum Travemünde in Publikationen.

„Heimatgeschichte mit allen Sinnen erleben“

Travemünde Aktuell – Ausgabe Mai & Juni 2024

Nachdem Travemünde Aktuell einen neuen Inhaber sowie ein neues Redaktionsteam bekommen hat, wollte sich deren neue Chefredakteurin Sabine Rohde von unserem Museum ein Bild machen. Hier der Artikel, der in zwei Teilen erschienen ist:


Die Pressemitteilung des Heimatvereins vom 5. Juni wird von verschiedenen Medien aufgegriffen und veröffentlicht

hl-live.de am 5.6. / LN-Online & Travemünde Aktuell am 7.6. / hl-live (2. Artikel) am 8.6.

Seebad-Museum: Freier Eintritt für U18 mit der Museums-Card

Lübeck – Travemünde: Das Seebadmuseum Travemünde bietet dieses Jahr zum ersten Mal einen freien Eintritt für alle Kinder und Jugendlichen im Rahmen der Aktion „Museums-Card 2024“ (sowie für Jugendleiter mit der „Juleica“) vom 6. Juni bis 17. November 2024 an. Insgesamt berechtigt die Museums-Card sogar in über 130 Museen in Schleswig-Holstein und Dänemark zum freien Eintritt. Wer möchte, kann zudem bei einem Gewinnspiel tolle Preise erhalten: Mit drei Stempeln für drei Museumsbesuche oder digital per QR-Code. Gefördert wird die Museums-Card vom Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein sowie den schleswig-holsteinischen Sparkassen.

Das Seebadmuseum bietet ein buntes Programm zur 22. Lübecker Museumsnacht

Besonders möchte das Museums-Team auf die Beteiligung des Seebadmuseums Travemünde bei der diesjährigen 22. Lübecker Museumsnacht am 31. August 2024 aufmerksam machen. Ab 16 Uhr gibt es ein buntes Programm im und vor dem Museum. Start ist eine Mit-Mach-Malaktion der Travemünder Künstlerin Inga Prasse, dann folgen Lesungen mit Travemünde als Thema, während ein Bücherflohmarkt sowie Raritäten aus dem Fundus des Museums zum Stöbern einladen. Im Museum selbst zeigen die Veranstalter eine besondere Diashow und die Sonderausstellung über die Travemünder Cellistin Anja Thauer. Als besonderes Highlight wird der Passat Chor um 18:00 Uhr auftreten.

Tickets, die auch für die anderen Museen in der Stadt Lübeck gelten, sind erhältlich für 12,00 Euro für Erwachsene und 6,00 Euro für Kinder und Ermäßigungsberechtigte.

500 Euro Spende für das Seebadmuseum Travemünde

„Wir freuen uns darüber, dass das Seebadmuseum Travemünde am 1. Mai eine Spende von der Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft über 500 Euro überreicht bekam“ (Wir berichteten), heißt es in einer Mitteilung des Museums. Das Geld soll für die Erneuerung der Beleuchtung im Museum verwandet werden.


Ausstellungseröffnung der prämierten Bilder unseres 2022er Fotowettbewerbes im MARITIM Strandhotel Travemünde

hl-live.de | 10. November 2023

Lübeck – Travemünde: Am Donnerstag (09.11.2023) wurde unter Anwesenheit des Stadtpräsidenten Henning Schumann eine Fotoausstellung der 12 Bilder des Fotowettbewerbs „Mein schönstes Bild von Travemünde“ eröffnet. Maritim Hoteldirektor Thomas Liedl begrüßte eine große Anzahl von Gästen. Gerne habe er dem Seebadmuseum für diese Ausstellung seine Hotel-Lobby zur Verfügung gestellt [mehr auf hl-live.de]

Vorstandsmitglied des Heimatvereins Christian P. Schlichte, Stadtpräsident Henning Schumann, 1. Vorsitzender des Heimatvereins Jürgen Kowitz und Maritim Hoteldirektor Thomas Liedl (v.l.n.r.) eröffneten die Ausstellung. Foto: Karl Erhard Vögele

Hier die Ansprache von Jürgen Kowitz, 1. Vorsitzender des Heimatverein Travemünde


Sonderausstellung „Anja Thauer“ im Seebadmuseum

LN vom 8./9. Oktober 2023 – Seite 25 im Kultur-Teil


Das Seebadmuseum nimmt an der „Nacht der Lübecker Museen“ teil!

Unser Seebadmuseum hat zum ersten Mal an der Lübecker Museumsnacht teilgenommen, die von der Stiftung Lübecker Museen organisiert wird. Dank einer sehr guten Berichterstattung und der Tatsache, dass unser Museum in der Presseerklärung sowie beim Pressegespräch der Stiftung extra erwähnt wurde, fanden sich an dem Samstag knapp 20 Besucher ein, um unser Haus in der extra für die Museumsnacht erweiterten Öffnungszeit von „bis 21 Uhr“ zu besuchen. Aus diesem Anlass wurde zudem eine Diashow mit 50 besonderen historischen Fotos von Travemünde, zusammengestellt von Rolf Fechner, gezeigt.

In der Presse wurden wir sowie von den Lübecker Nachrichten als auch von hl-live erwähnt – durch Letztere sogar durch einen Extraartikel, der speziell auf unsere Teilnahme hingewiesen hat. Auch die LTM erwähnte uns in einem Posting auf facebook extra!

Hier ein Foto vom Artikel in den LN:


Unsere PERSIL-Uhr wurde endlich repariert!

Endlich erstrahlt unsere PERSIL-Uhr nun wieder in vollem Glanz. Bleibt nur zu hoffen, dass bei der nächsten Travemünder-Woche nicht das passiert, was bei der letzten war, als Unbekannte das vordere Zifferblatt eingeworfen hatten. Wir drücken die Daumen und freuen uns, dass die Uhr wieder komplett ist!

Auf hl-live sowie in den LN wurde darüber ausführlich berichtet – hier ein paar der Fotos, die bei hl-live erschienen sind – Fotograf Karl Ehard Vögele. Wer mag, kann den hl-live.de-Artikel hier nachlesen: https://www.hl-live.de/text.php?id=158591

Diebe stehlen nachts zwei Bilder von Schul-Ausstellung unserer Gewinnerbilder

Lübecker Nachrichten | 25. April 2023

Kunst im öffentlichen Raum – die Stadtschule Travemünde stellt gerne im Hirtengang Bilder aus. Jetzt wurden zwei großformatige Motive der neuesten Schau gestohlen. Der Schulleiter ist entsetzt. [Weiterlesen]


Digitale Ausstellung der Gewinnerbilder des Fotowettbewerbes

Lübecker Nachrichten | 18. April 2023


„Lesung mit Autorin Brina Stein“

hl-live.de | 28. März 2023

Vorankündigung der Lesung auf hl-live.de

DER REPORTER | 8. März 2023

Artikel im REPORTER, Ausgabe 8. März > PDF hier

tini24.de | 1. März 2023

Artikel über uns auf tini24.de vom 1. März 2023

Das Seebadmuseum öffnet wieder

hl-live | 25. Februar 2023

Der ganze Artikel vom 25. Februar auf hl-live findet sich HIER

KÜSTENFREUND | 23. Februar 2023

Artikel über uns auf kuestenfreund.com vom 23. Februar 2023

Travemünde ist nicht nur ein exquisites Seebad, sondern hat auch geschichtlich viel zu bieten! Der Heimatverein Travemünde e.V. öffnet am 1. März 2023 seine Tore, um mehr als 220 Jahre Seebadgeschichte zu präsentieren! ……. [mehr]


Neuer Vorstand des Heimatverein Travemünde gewählt

hl-live.de | 23. November 2022


„Mein schönstes Bild von Travemünde“ – Preisverleihung am 29. Oktober 2022

STRANDBLICK | Dezember 2022

DER REPORTER | 8. November 2022


TiNi24.de | 7. November 2022


l-live.de | 31. Oktober 2022


hl-live.de | 26. Oktober 2022

Das Informationsportal hl-live.de berichtet über die Abschlussveranstaltung unseres Fotowettbewerbs „Mein schönstes Bild von Travemünde“ und wird zudem den Live-Stream, den die Hamburger Firma „News & Art“ für uns realisiert, auch über den facebook-Account von hl-live.de ausstrahlen … darüber freuen wir uns sehr!


„Mein schönstes Bild von Travemünde“ – Verlängerung des Abgabezeitraums auf „2. Juni bis 2. September 2022“

Lübecker Nachrichten | 14. Juli 2022

Bericht über Museum auf der TERMINE-Seite der LN (inklusive Hinweis auf den verlängerten Abgabetermin des Fotowettbewerbes) am 14. Juli 2022

Start unseres Fotowettbewerbs „Mein schönstes Bild von Travemünde“ & Feier anlässlich „15 Jahre Seebadmuseum Travemünde“ am 2. Juni 2022

STRANDBLICK | Juli-Ausgabe 2022

Bericht über unseren Fotowettbewerb auf Seite 57 in der Juli-Ausgabe des STRANDBLICK

REPORTER | 8. Juni 2022

Ein schöner Artikel über unseren Fotowettbewerb und die Jubiläumsfeier anlässlich „15 Jahre Seebadmuseum“ ist im REPORTER erschienen 🙂 Online unter https://www.der-reporter.de/startseite/tdf-strand/artikel/15-jahre-seebadmuseum-fotowettbewerb-mein-schoenstes-bild-von-travemuende-gestartet abrufbar!

Artikel im REPORTER über die Jubiläumsfeier und den Start des Fotowettbewerbs

hl-live.de | 5. Juni 2022


Lübecker Nachrichten | 29. Mai 2022

Artikel in der LN-Sonntagsausgabe vom 29. Mai in der Rubrik „Lokales, Heimat“

Internationaler Museumstag 2021 mit neuem virtuellem Rundgang


Lübecker Nachrichten | 13. Mai 2021


hl-live.de | 12. Mai 2021


Der Reporter (print & online) | 12. Mai 2021


Lübecker Nachrichten | 17. März 2018

Die LN berichten über unser Projekt „Seetempel“, der wieder aufgebaut werden soll. 50000 Euro soll der Bau am Brodtener Ufer kosten (Stand 2018). In Thomas Manns „Buddenbrooks“ erlangte der Pavillon einst literarische Berühmtheit.