Das Seebadmuseum im “Sonntagsspaziergang” im Deutschlandfunk und in der F.A.Z.

Am Sonntag, den 1. August, sendet der Deutschlandfunk im Rahmen des „Sonntagsspaziergang“ zwischen 11.30 und 13.00 Uhr einen 20-minütigen Beitrag des Lübecker Autors Franz Lerchenmüller über Travemünde.

Gespräche mit Fischern, Priwallbewohnern, dem Lokalhistoriker Rolf Fechner in unserem Seebadmuseum Travemünde, dem Chef des Skandinavienkais, der Leiterin der Naturwerkstatt und dem dem Leiter der Ostseestation fügen sich zu einem bunten Bild des Seebads 2021: Travemünde im Wandel.

Der Beitrag ist auch als Artikel in der FAZ erschienen

Interessierte können ihn hier online lesen:

https://www.faz.net/aktuell/reise/ostseebad-travemuende-im-schatten-des-langen-lulatsch-17488869.html

Der Autor des Beitrages, Franz Lerchenmüller

Von Franz Lerchenmüller ist übriges der zweite Band seiner „Fast alles über …“-Reihe erschienen – diesmal geht es um Travemünde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.